Du spielst Poker - wir organisieren den Rest!
Du spielst Poker - wir organisieren den Rest!
Pokerturniere/ Poker-trips buchen auf poker-trip.de. Du spielst Poker - wir organisieren den Rest
Pokerturniere/ Poker-trips buchen auf poker-trip.de. Du spielst Poker - wir organisieren den Rest

Gesundheit & Ernährung mit www.poker-trip.de

Was hat Gesundheit und Ernährung mit Pokern oder einem Poker-Trip zu tun?

 

In dieser neuen Kategorie von poker-trip.de möchten wir euch Ideen & Konzepte vorstellen, die euch bei anstrengenden Pokerreisen bzw. langen Poker Turnieren helfen sollen, fit und gesund zu bleiben.

Teil 1: Fit im Kopf bei langen Poker Turnieren

Ging es dir auch schon mal so?

 

Du spielst seit 6 Stunden ein Poker-Turnier, egal ob online oder live.

Du hast durch viele gute Entscheidungen (Calls und Folds), konzentriertem Spiel und guter Analyse der Gegner einen ordentlichen Stack aufgebaut und bist jetzt schon in den Geldrängen gelandet.

 

Mit einem Auge schielst du bereits auf das Preisgeld am Final Table und denkst schon darüber nach, was du mit dem Gewinn alles anstellen könntest.

 

Du hast AK suited und reraist einen Spieler, der seit mindestens 1 Stunde keine einzige Hand gespielt hat! Doch genau dieses klene Detail ist dir einfach entgangen, weil du nach so langer Zeit schlichtweg müde und unkonzentriert geworden bist!

 

Du denkst, das wäre DIE Gelegenheit um einen riesen Stack aufzubauen und callst das All-In des sehr tighten Gegners sofort…Es war keine gute Idee, denn du rennst in Könige und scheidest weit vor dem ersehnten Final Table aus!

 

So oder so ähnlich ist es mir und bestimmt auch vielen in der Community hier schon oft ergangen. Der Unterschied im Preisgeld zwischen den frühen Geldrängen und dem Final Table ist meistens enorm. Kurz gesagt: Durch einen Fehler kann man sich ein ganzes Turnier kaputt machen und verliert viel Geld!

 

Um dieses unausweichliche Tief zu überwinden, habe ich viele Dinge ausprobiert:

  • Nach dem 6. Cappuccino bekomme ich Magenkrämpfe
  • Nach dem 3. Red Bull Herzrasen und einen Zuckerschock.
  • Laute Musik lenkt mich im Endeffekt nur ab und kaltes Wasser ins Gesicht tut zwar gut, hilft letztendlich aber auch nicht lange!

 

Was also tun?

Da ich mich neben Poker auch sehr für Gesundheit und Ernährung interessiere und mich nicht mit künstlichem Zeug und viel Zucker voll pumpen will, bin ich auf den natürlichen Energy Drink Chi_ von Ringana gestoßen.

 

Rein pflanzliche und natürliche Inhaltstoffe wie Ingwer, Maca, Ginseng und natürliches Koffein sorgen dafür, dass man nicht aufgedreht und „hibbelig“ wird. Vielmehr wird man wieder fokussiert, konzentriert und ist einfach wach! Ich habe Chi_ jetzt bereits in mehreren Turnieren ausprobiert. Meistens habe ich den Chi_ Shot in einen heißen Tee eingerührt und es schmeckt mir nicht nur super gut, sondern gibt mir die nötige Energie für die entscheidenden Hände auf dem Weg zum final Table.

 

Erst jetzt kurz vor Weihnachten konnte ich so online ein knapp 7 stündiges Knockout-Turnier auf PokerStars mit ca. 700 Spielern gewinnen.

Position ist alles beim Poker! Chi_ hilft mir in eine gute Position zu kommen und die Fehler meiner Gegner durch Müdigkeit und Unkonzentriertheit in den entscheidenden Phasen eines Turniers auszunutzen.

 

In unseren „Poker-Care Paketen“, die wir von Poker-Trip.de in Zukunft bei Live Turnieren (wie z.B. die German Poker Days in Rozvadov) an unsere Kunden verteilen werden, ist unter anderem auch ein Chi_ Shot enthalten.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

 

Mehr Infos erhältst du per E-Mail unter:

 

Ringana@Poker-Trip.de

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Gewinne ein 12er Pack Chi_ Shots! Unter allen Einsendungen verlosen wir dieses tolle Paket!

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.poker-trip.de Stephan Kübler; copyright 2017

Anrufen

E-Mail